Lieder in mehreren Sprachen in OpenLP

edited May 2013 in Deutsch (German)
Hallo Zusammen,

wie macht Ihr das in OpenLP wenn Lieder in mehreren Sprachen dargestellt werden sollen? Besonders wenn beispielsweise deutscher und englischer Text nebeneinander dargestellt werden sollen?
Wir hatten vorher MS-PPT da war das kein Thema. Der probritäre Platzhiersch verwaltet sog. "alternative Sprachen".
Kann OpenLP das auch?

Questions

Comments

  • Hey,

    Momentan kann OpenLP das nicht, aber auf lange Sicht ist diese Funktion geplant. Wann das kommt, kann ich leider nicht sagen :/

    Gruß
  • Gibt es eine Art WorkArround? Wie lösen andere Anwender das Thema?

    Darf man für V2.1 hoffen?
  • Hey questions,

    Leider ist mir kein workaround bekannt. :/

    2.1 wird nie veröffentlich werden (die nächste Version wird 2.2 sein, 2.1 ist die interne alpha/beta version). Ob es in 2.2 sein wird kann ich nicht sagen, es wäre natrülich toll. (Weil diese Funktion eigentlich zu einer Präsentationssoftware gehört).

    Gruß
  • Also ich habe das ganze so gelöst: Zum einen gibt es jeweils einsprachige Versionen (Deutsch, Englisch, Russisch, Arabisch,...) und dann verschiedene zweisprachige Versionen. Dazu habe ich die Texte einfach zusammen gestellt (wie ihr das in PP vrmtl. auch gemacht habt). Dazu kann die andere Sprache anders formatiert werden. Wir benutzen einen schwarzen Hintergrund, da bietet es sich an die fremde Sprache grün zu färben. Leider ist das nicht ganz unaufwendig, da man die Textzeilen entweder alternierend oder in zwei getrennten Blöcken darstellen kann und so einige Versionen gepflegt werden müssen.
    Auf der anderen Seite ist der Aufwand zum Einrichten beim probritären Platzhiersch (sehr schöne Formulierung) ähnlich hoch.
  • Hi,

    danke für das Feedback. Bisher wusste ich nicht wie das der probritären Platzhiersch macht, nur, daß es da eben geht. Ich muß wohl mal unsere Nachbargemeinde besuchen und mir das zeigen lassen.
    @tueteneIch: Deine Lösung ist ja ganz schön aufwändig. Habt Ihr wirklich die 4 Sprachen? Ich komm ja schon mit Englisch ins Schwitzen, wenn ich daran Denk wie Du das machst. Potentiell könnte bei uns mal noch Italienisch dazu kommen.
    Hm... Mal sehn was mir da einfällt. Ich glaub ich sitz es erstmal aus - man wird sehn.

    Danke für Eure Infos.

    Questions
  • Der probritäre Platzhiersch wurschtelt auch mit verschiedenen Zeilen herum, die dann mehr oder weniger willkürlich verschiedenen Sprachen entsprechen. Nicht soo angenehm jedenfalls.
    Also bei uns gibt es eigentlich nur Deutsch und Englisch. Selten auch Arabisch. Russisch ist nur für mich privat. Es macht allerdings meiner Meinung nach wenig Sinn, mehr als zwei Sprachen pro Folie zu zeigen. Und ja, aufwendig ist das ganze leider.

    Ich habe mir aber mal die Mühe gemacht kurz ein kleines Tool zu programmieren, dass aus zwei Liedern eines macht, entweder mit zeilenweisem Wechsel oder Blöcken. Ganz ausgreift ist das nicht, dafür war es in ein paar Minuten fertig und funktioniert soweit, siehe folgende Screenshots:

    image

    image
  • Hey tuetenelch,

    Hast du nicht Lust dich bei OpenLP mit einzubringen? Mehrsprache Liedanzeigen stehen bei uns auf der Liste, aber es ist halt viel Arbeit zu erledigen....

    Gruß
  • Hi Googol,

    ich habe dir dazu eine Nachricht geschickt.

    Grüße
  • edited January 2015
    Hi, dieser Thread ist eigentlich schon verwest, aber weil ich Ihn schon so lange beobachte und endlich eine Lösung gefunden habe, erwecke ich Ihn doch noch mal zum Leben. Falls ich hier falsch bin, soll ihn jemand verschieben oder einen Neuen erstellen.

    Ich habe lange auf eine Lösung gewartet, um eine Übersetzung eines (meistens englischen) Liedes anzuzeigen. Es soll wirklich eine Übersetzung, keine deutsche Version eines englischen Liedes sein, weshalb ich auch keine Umschaltung o.ä. brauche. Bisher dachte ich, es gäbe keine Lösung, bis heute. Die Lösung scheint ebenso einfach wie alt zu sein.

    Unter Einstellungen/Konfiguriere Formatvorlagen erstellt man mit "neu" eine Vorlage und gibt ihr z.B. den Namen "Übersetzung". Bei "Tag" gibt man eine bisher nicht genutzte Buchstabenkombination z.B. tr (für Translation) an. Bei "Anfang HTML" kommt <sup><pm style="font-style:italic; font-size:120%;"> und bei "END HTML" </pm></sup> rein (ist sehr einfaches HTML). Anschließend bearbeitet man den Liedtext und alles, was als Übersetzung angezeigt werden soll, bekommt das tr-Tag., z.B.

    The sun comes up it's a new day dawning

    {tr}Die Sonne geht auf, ein neuer Tag erwacht{/tr}


    Das Ergebnis sieht so aus:

    http://www.file-upload.net/download-10085801/Unbenannt.png.html

    Vielleicht hilft es dem ein oder anderen.

    Grüße
  • @onlyfreeware

    Das ist genau das was ich gesucht habe!
    Vielen Dank für deine Anleitung!


    @tuetenelch

    Stellst du dein Tool zur Verfügung und ist es mit OpenLP 2.12 kompatibel? Wäre super!

    Liebe Grüsse
    Capreolus

  • Hi Capreolus,

    das Tool arbeitet ja nicht direkt mit OpenLP zusammen sondern ist nur eine Hilfe für die Formatierung - ist also Versionsunabhängig. Ich kann leider nur Linuxbinaries zur Verfügung stellen. Bei Bedarf schick mir einfach eine Nachricht.

    Onlyfreeware hat das Verfahren ja schon gut beschrieben, im Prinzip arbeitet man halt einfach mit HTML-Tags. Eigentlich müsste es gar nicht so schwierig sein, in Python bestimmte Tags nach Bedarf an- und abzuschalten. Damit hätte man die Funktion des Sprachenumschaltens ja im Prinzip schon.... muss mal wieder einen Blick in den Quellcode werfen.
  • Wir machen das genauso wie onlyfreeware das schon beschrieben hat. 

    So sieht dann das Lied aus:

    In Christ alone my hope is found;

    {tl}In Christus allein finde ich Hoffnung,{/tl}

    He is my light, my strength, my song;

    {tl}er ist mein Licht, meine Stärke, mein Lied.{/tl}


    Und so das die Formatvorlage:
    Beschreibung: übersetzung
    Tag: tl

    Anfangs HTML: <span style="font-style: normal; font-size: 65%; color: #cccccc; padding-bottom: 20px; display: inline-block;">

    End HTML: </span>


  • Ich habe noch eine Idee für den Fall dass mehrere Sprachen benötigt werden:  Da es kaum möglich sein würde mehrere Sprachen auf die oben beschriebenen Weisen gleichzeitig darzustellen, könnte man jeder Sprache einen eigenen `tag´ zuordnen und dann in der Html-Seite für den Browser, und möglichst auch in den Apps, die Möglichkeit einrichten eine der Sprachen auszuwählen, die dann unter der ursprünglichen Sprache angezeigt wird. So könnte jeweils eine Sprache auf einem Smartphone ausgewählt und angezeigt werden (oder auf dem Display eines anderen, vernetzten PC´s). Dazu müssten dann auch die Sprach-tags, die nicht angezeigt werden sollen unterdrückt werden. Dies funktioniert bereits bei der realativ neuen Anzeige von Akkorden (chords) in Stage and Slide View von OpenLP. Da kann man die Akkorde ein- und ausschalten. Das ist allerdings noch nicht in der letzten Version 2.4.1 eingebaut, es wird aber daran gearbeitet. Man kann das aber auch über tags bereits einrichten. Die Discussion darüber findet man bei folgendem Link, allerdings nur in Englisch: https://forums.openlp.org/discussion/2544/chords-in-openlp/p1  (da sind 2 Seiten, 2. Seite auch lesen!).

    Was mir dabei noch fehlt ist das importieren von Liedern mit Akkorden. Wir haben mehrere hundert Lieder in OpenSong, die wir gern in OpenLP importieren würden und das geht bisher nur über Kopieren und Einfügen im OpenLP Lyrics-Editor mit Hilfe der folgenden Datei:  https://dl.dropboxusercontent.com/u/2855699/txt_to_openlp_en.html und das ist sehr zeitaufwendig und mühsam.

    Gibt es hier jemanden der daraus eine Batch-Datei oder ein kleines Exe-Programm basteln könnte???
    Das beste wäre diese Möglichkeit in der Import Funktion in OpenLP einzurichten.

    Wer das mit den Akkorden testen will sollte die folgende Datei herunterladen  https://copy.com/oqX2ytuhPwvYRUix/openlp_chords220.zip?download=1  und den Anweisungen in readme.txt folgen und OpenLP version 2.4.1 benutzen.
Sign In or Register to comment.