Zweisprachige Lieder erstellen; Tipps und Tricks gesucht

Hi, wir singen in unserer Gemeinde oft englische Lieder, wir zeigen die immer mit Übersetzunng an

Das sieht dann so aus

Englischer Text

Deutsche Übersetzung

Englischer Text

Deutsche Übersetzung

Englischer Text

Deutsche Übersetzung

...

Im Moment muss ich den Englischen und den deutschen Text immer Zeilenweise abwechselnd eingeben /rein kopieren. Das dauert ewig und nervt ziemlich

Wie stellt ihr Übersetzungen in eurer Gemeinde dar und habt ihr vllt einen Tipp wie man das besser eingeben kann?


Block weise (erst englischer Text und dann detuscher Text) funktioniert leider nicht da wir nur 4 Zeilen Platz zum Lied anwerfen haben, da wir niedrige Räume haben und die Band unter der Leinwand steht

Comments

  • Falls Du Excel hast, kann man das mit folgendem Makro schnell machen.

    Man braucht 3 Tabellenblätter:

    EN für den englischen Text (dort in Spalte 1 reinkopieren)

    DE für den deutschen Text (dort in Spalte 1 reinkopieren)

    EN-DE für den Kombitext (muss leer sein).

    Dieses Makro einfügen (Die Sicherheitseinstellungen in Excel müssen Makros erlauben) und ausführen.

    Man kann das noch verfeinern, indem unterschiedliche Farben eingesetzt werden.


    Viel Spaß




    Sub DE2()

       'Zeilen pro Sprache

       ze_en = 1

       ze_en_de = 1

       Offset = 0

       Do

           Sheets("EN-DE").Cells(ze_en_de, 1) = Sheets("EN").Cells(ze_en, 1)

           Sheets("EN-DE").Cells(ze_en_de + 1, 1) = Sheets("DE").Cells(ze_en, 1)

           ze_en_de = ze_en_de + 2


           ze_en = ze_en + 1

       Loop Until Cells(ze_en, 1) = ""

    End Sub

  • edited July 25

    Vielen Dank für dein Makro, das funktionierte in Excel schon mega. Das erleichtert mir mein Leben schon unendlich

    Ich hätte noch eine Frage. ist es möglich bei den deutschen Texten

    am Zeilenanfang: {tl} und am Zeilenende {/tl} hinzuzufügen?

    Ich bin leider totaler Laie was programmieren angeht. Daher nocheinmal vielen Dank für deine große Hilfe

  • Hallo,

    die zweite Zeile muss dann so aussehen:

    Sheets("EN-DE").Cells(ze_en_de + 1, 1) = "{tl}" & Sheets("DE").Cells(ze_en, 1) & "{/tl}"


    Grüße

    Bertl

  • Danke nochmal. jezt habe ich eine sehr gute Grundlage für die Zukunft

    Das spart uns eine Menge Zeit beim Lieder erstellen.

  • edited July 25

    Hi , ich melde mich noch ein letztes Mal:

    Edit: Ich habe den Code mittlerweile so angepasst das er in Excel und Libre Office funktioniert.

    Option VBASupport 1 (Zeile in Excel löschen, wird nur in Libre Office benötigt)

    Sub Openlp()

       'Variablendeklaration

       Dim lngLast    As Long

       Dim ze_en      As Long

       Dim ze_de      As Long

       Dim ze_en_de   As Long

       Dim Offset     As Long


       'Variablen initalisieren

      ze_en = 1

      ze_de = 1

      ze_en_de = 1

      Offset = 0

      lngLast = Sheets(1).Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row

      Do While ze_en <= lngLast

       Sheets(3).Cells(ze_en_de, 1) = Sheets(1).Cells(ze_en, 1) &"" (Excel geht auch ohne &"")

       Sheets(3).Cells(ze_en_de + 1, 1) = Sheets(2).Cells(ze_en, 1)

       If Sheets(1).Cells(ze_en, 1) <> "" Then

       ze_en_de = ze_en_de + 2

       ze_en = ze_en + 1

       Else

       ze_en_de = ze_en_de + 1

       ze_en = ze_en + 1

       End If

      Loop


    End Sub

Sign In or Register to comment.